Partner

Selfie-Schick in zwei Minuten – Erste Hilfe für alle, die ihr Make-Up nicht dabei haben

30 Jun 2016, Geschrieben von admin in Allgemein
Schöne Selfies

Du bist gerade mit deiner besten Freundin in einer fremden Stadt unterwegs. Die fremde Umgebung begeistert euch allerdings nicht so wirklich und ihr habt kaum noch Lust, euch alles anzusehen. Jede Ecke scheint gleich auszusehen und die Menschen, die dort leben, sind alles andere als aufgeschlossen. Selbst die Kellner in der Eisdiele nebenan konnten euch kein Lächeln schenken, in der ihr aber doch so leckeres Eis bekommen habt.

Die Stimmung ist mittlerweile am Boden und ihr wollt die Stadt nur noch schnellstmöglich verlassen. Ihr versucht, den Weg zurück zu finden, um den nächsten Zug Richtung Heimat zu erwischen.
Doch auf dem Weg in den hoffentlich nicht überfüllten Zug verlauft ihr euch. Nachdem ihr euch ein paar Mal umgesehen habt, merkt ihr, dass ihr in einer sehr kuriosen Ecke gelandet seid. Die Gassen sind immer enger geworden, die Leute düsterer und die Luft kälter. Es ist ein wenig unheimlich und langsam, aber sicher geratet ihr in Panik. Du und deine Freundin wollt nur noch weg.
Auf einmal, ganz plötzlich kommt in dieser tristen Gegend die Sonne durch und ihr erblickt einen wunderschönen und sehr großen Brunnen. Um ihn herum seht ihr Blumen in den verschiedensten Farben dieser Erde. Du und deine Freundin seid völlig fasziniert und bemerkt, dass die Stadt anscheinend doch eine schöne, wenn auch nur kleine Seite hat. Ihr wollt dieses eindrucksvolle Bild des Brunnens und der Blumen auf einem Foto festhalten und es mit euren Freunden auf sozialen Netzwerken teilen.

Da du allerdings nur mit deiner besten Freundin unterwegs bist, hast du dich vor eurer kleinen Reise nicht wirklich hübsch gemacht geschweige denn aufgebrezelt. Immerhin kennt sie dich so, wie du nun mal bist.

Wie bekommt ihr nun ein schönes Selfie hin?

Ganz einfach!

1. Achte darauf, dass du auf dem Foto nicht direkt in die Sonne schaust. So kannst du mit etwas Schatten kleine Hautunreinheiten oder ungezupfte Augenbrauen verstecken.
2. Spiele mit deinen Haaren. Lass sie ruhig etwas in dein Gesicht hängen, um nervige Pickel oder anderes zu vertuschen.
3. Nutze die vielen bunten Blumen, um den Brunnen herum. Du kannst dich auch hinter ihnen verstecken.
4. Schütte ein wenig Wasser über dein Kopf, sodass es aussieht, als wärst du sportlich aktiv gewesen. Das ist eine sehr gute Ausrede, wenn man gerade der Meinung ist, nicht ganz dem Idealbild zu entsprechen.
5. Hau dir leicht auf deine Wangen. Wenn du gerade kein Rouge zur Hand hast, haue oder kneif dir in die Wangen, so bekommen sie auch eine schöne rote Farbe.
6. Nutze Dinge, die du in deiner Handtasche findest. Auch wenn du kein Make-Up, Kamm oder anderes dabei hast, versuch kreativ zu sein und mit den Dingen klarzukommen, die vorhanden sind.

TAGS >